Nyon Navy W im Online-Shop

kybun hat bisher bereits mehrere Modelle bzw. Farb-Varianten unter der Bezeichnung „Nyon“ auf den Markt gebracht. Heute stelle ich Ihnen den kybun Schuh „Nyon Navy“ vor:

Basierend auf der Sohle mit dem größtmöglichen weich-federnden Effekt wurde dieser Schuh als modische Variante konzipiert. Der Name „Nyon“ ist angelehnt an den Namen einer Kleinstadt im Schweizer Kanton Waadt. Ganz dem Charakter dieses modernen kybun Schuhs entsprechend haben die Designer ein Outfit gewählt, was sowohl jung-modisch als auch praktisch ist. Die vordere Kappe besticht durch eine Silber-Glanz-Optik. Daran anschließend gibt ein farblich abgestimmtes, hochfestes und wasserabweisendes Gewebe dem Schuh die richtige Form.

Das Thema „Jeans“ steht bei diesem Schuh optisch im Vordergrund. Das Modell „Nyon“ überzeugt zudem mit zwei seitlich eingearbeiteten Reißverschlüssen. Diese vollenden durch die markante Metall-Lösung das Design des Schuhs und schaffen dem Nutzer gleichzeitig die Möglichkeit, seinen Schuh völlig unkompliziert und mit geringstem Aufwand an-und aus zu ziehen. Die Schnürsenkel müssen somit nur ein einziges Mal geschnürt werden.

Was wäre aber ein kybun-Schuh ohne die spezielle weich-federnde Sohle? Selbstverständlich ist genau diese Sohle auch beim Modell „Nyon“ verarbeitet. Dabei hat man aber darauf geachtet, die farbliche Abstimmung durch Verwendung von grauem Sohlenmaterial zu komplettieren.

Der kybun Schuh „Nyon Navy“ zeigt deutlich, dass ein Schuh mit weich-federnder Sohle nicht im Widerspruch stehen muss zu einem modernen, fischen Erscheinungsbild. Wie überall bei kybun-Produkten stattet der Hersteller auch dieses Modell mit einer 2-jährigen Garantie aus. Sorgen um eine geringe Lebensdauer des kybun Schuhs muss man sich bei pfleglichem Gebrauch also keinesfalls machen. Auf ein für die Schuh-Branche nicht immer übliches, sehr umfangreiches Größenspektrum kann der Kunde zurück greifen. Das Modell „Nyon“ gibt es von Größe 34 1/3 bis Größe 43.